Tea Time

Es ist ja immer wieder nett, nach London zu kommen. Die verrückte Crowd, tolles Shoppen und auch jede Menge neuer Eindrücke. Reiseherz, was willst Du mehr. Nun ja, vielleicht, dass das Pfund noch weiter nach unten rauscht, wobei man sich auch im Moment nicht wirklich beschweren darf. In jedem Falle kann man sich dort wunderbar Schuhe kaufen. Die sind dann zwar nicht billig, aber extrem gut anzuschauen.

Zum Bild:
Es ist entstanden im fünf Sterne Mandeville Hotel und es gab, na klar, Tee. War ja auch Nachmittag. Außerdem wurden später auch ein paar Kleinigkeiten kredenzt. Die gibt’s dann in den nächsten Bildern 😉

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Kokolores

    Mir gefällt’s. Vor allem diese reduzierten Farben gefallen mir.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.